Datenschutzrecht

„Wissen ist Macht“. Was Francis Bacon schon im 16. Jahrhundert erkannte gilt heute mehr denn je. Daten sind das Kapital der Zukunft und genau aus diesem Grund ist der Schutz dieser Daten von enormer Wichtigkeit. Dies führt dazu, dass die Zahl der Regulierungsvorschriften in den letzten Jahren erheblich gewachsen ist, zuletzt gipfelnd in der EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

In so gut wie jedem Unternehmen werden heutzutage personenbezogene Daten en Masse verarbeitet. Sei es die Aufnahme von Kontaktdaten, die Verarbeitung von Gesundheitsdaten, die Aufnahme von Fotografien oder Videos oder schlicht die Speicherung einer IP-Adresse, die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in Zeiten von Cloud Computing, Big Data und Social-Media wird es für Unternehmen immer schwieriger den hohen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Bei Fragen zu datenschutzrechlichen Themen stehe ich Ihnen mit meiner Erfahrung als Rechtsanwalt im Datenschutzrecht und durch den TÜV-Nord zertifizierter Datenschutzbeauftragter zur Seite. Gerne unterstütze ich Sie bei der Umsetzung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften.