LG München I – Cathy Hummels ist nicht privat bei Instagram

Veröffentlicht Veröffentlicht in Wettbewerbsrecht

Neuigkeiten für alle Influencer und auf den ersten Blick gute Nachrichten hat das LG München I (Urt. v. 29.04.2019, Az. 4 HK O 14312/18)  im Fall Cathy Hummels präsentiert. Das LG München I ist der Überzeugung, dass nichtbezahlte Beiträge durch Frau Hummels nicht als Werbung gekennzeichnet werden müssen. VSW meint auch unbezahlte Beiträge seien Werbung […]

KG Berlin – Nicht jeder Influencer Link ist Werbung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Wettbewerbsrecht

Der Fall Vreni Frost hat im vergangenen Jahr für großes Aufsehen in Social Media und Influencer-Kreisen gesorgt. Der Bloggerin wurde durch das Landgericht Berlin untersagt, Beiträge auf Instagram zu posten, in denen Firmen- oder Produktnamen verlinkt waren, wenn diese nicht als Werbung gekennzeichnet sind. Mehr dazu hier. Nun hat sich, in der nächsten Instanz das […]

LG Berlin – Schleichwerbung auf Instagram

Veröffentlicht Veröffentlicht in Wettbewerbsrecht

Die Social-Media Welt ist in Aufruhr. Die Juristen machen das Internet kaputt. Zwischen DS-GVO, Upload-Filter und der kommenden e-Privacy Verordnung wollen nun auch die Gerichte unser geliebtes Internet kaputt machen. So ist zumindest der einhellige Tenor, wenn man die nichtjuristische Berichterstattung über ein Urteil des LG Berlin zu Schleichwerbung durch Influencer (oder wie immer man […]